Zum Inhalt springen

Wanderung mit dem Bus

 Achtung!!! Die Schoppenwanderung wurde verlegt, vom
13. Juli auf den 20. Juli 2019, bitte im Wanderplan eintragen!!!

Einladung zur 6. Planwanderung, am Sonntag 02. Juni 2019

Mittlere Hunsrück Rund um die Geierlay

 

Treffpunkt:         8.00 Uhr Bahnhofsvorplatz Nordsperre mit Omnibus Fa. Lehr
Abfahrt:             8.15 Uhr
Rückkehr:          ca. 19.30 Uhr
Fahrpreis:          Mitglieder: 13 €          Gäste: 15 €
Anmeldung:     von Freitag 24.05. bis Freitag 31.052019 18:00 Uhr im Bekleidungshaus
Lautenschläger Stadthausstr.4, Mainz.

Die Ganztagswanderer: die Wanderung beginnt an der Burgruine Balduinseck.
Die landschaftlich schöne Wege führen im ständigen Auf und Ab über das
Katzenloch, die Freizeitanlage Hallgarten, weiter zum Galgenturm, schöne
Aussicht.  Weiter geht es über die Grube Apollon zum Rastplatz Herzenauer
Hannes. Von dort geht es etwas steiler hoch zur Geierlay Brücke. Dieses
Bauwerk kann als Event bezeichnet werden (100 Meter hoch, 360 Meter
lang). Ab hier ist es nicht mehr weit bis zum Besucherzentrum Mörsdorf,
wo uns der Bus abholt und  zur Schlussrast nach Mastershausen (Pfälzer Stube)
bringt (Wanderstrecke ca. 18 km) –Essensvorbestellung  nach umseitiger
Speisekarte-

Die Genusswanderer: beginnen ihre Wanderung ebenfalls an der Burgruine Balduinseck.
Leicht ansteigend geht es zum Rastplatz in der Au, weiter an der Kaspers Mühle
vorbei zur Schutzhütte Burgberg, über den Römischen Brunnen auch zum
Rastplatz Herzenauer Hannes . Wir wechseln nun zum Wanderweg
Geierlayschleife, um auch zur Geierlay Hängeseilbrücke zu gelangen. Von dort
können wir über die Brücke oder auf einem anderen Weg  nach Mörsdorf gelangen.
Von dort geht es zur Schlussrast (Wanderstrecke ca. 12km). Essensvorbestellung
nach umseitiger Speisekarte-

Die Buswanderer: Es wird vorgeschlagen, sich die Burgruine  Sponheim in
in Kastellaun anzusehen.  Auch der Besuch und das Begehen der Geierlaybrücke
wird empfohlen, da der Weg  vom Besucherzentrum Mörsdorf zur Brücke
recht eben ist und nur ca. 1,6 k m beträgt.

Für beide Gruppen: werden gute Wanderschuhe und evtl. auch Wanderstöcke
empfohlen. Ebenso ist Rucksackverpflegung angesagt, da die Wanderstrecke leider
keine Einkehr zulässt.
Über eine rege und zahlreiche Teilnahme und einen schönen Wandertag würden
wir uns sehr freuen. Gäste sind –wie immer- herzlich willkommen.

Die Wanderführer                         Gerhart Schmöller + Franz Bohne

 

Dienstagswanderung bis 09.Juli 2019

Am 11. Juni 2019 Treffpunkt 13:45 Uhr Hbf Vorplatz
Von Wackernheim über den Rabenkopf nach Heidesheim zur Einkehr
im „Mainzer Hof“
Abfahrt um 14.08 Uhr mit der Linie 56.

Am 09. Juli 2019 Treffpunkt 13:45 Uhr Hbf Vorplatz
Von Ginsheim mit der Altrheinfähre „Johanna“ zur Insel Langenau
und dort zum Hofgut.
Abfahrt um 14.15 Uhr mit der Linie 60.

Herzliche Grüße und „Frisch Auf“

 

Wanderführer Manfred Hahnefeld

Werbeanzeigen